Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Szenische Lesung im Literaturhaus Halle

27. November | 19:00 - 21:00

Veranstaltung Navigation

Unter dem Titel „Geplatzte Träume? – Szenen aus dem revolutionären Halle 1918“ präsentieren fünf Schauspielerinnen und Schauspieler des neuen theaters aus Halle das Stück, für das die Studierenden die historische Grundlage lieferten. Es erzählt parallel, wie verschiedene Personen – ein hallescher Notar, ein 13-jähriges Mädchen und Revolutionsführer Otto Kilian – die Zeit erlebt haben.

Veranstaltungsort

Literaturhaus Halle
Bernburger Straße 8
Halle, 06108 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
https://literaturhaus-halle.de/